Denon AVR-X4200W

Denon AVR-X4200W Test
  • Denon AVR-X4200W Test
  • Denon AVR-X4200W Test
  • Denon AVR-X4200W anschlüsse

Preis nicht verfügbar

Hier zum Amazon Sparangebot
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 13. Dezember 2017 um 18:06 Uhr aktualisiert.


Typ AV-Receiver
Marke Denon

Produktbeschreibung

(Vorab: Wir haben den Receiver nicht selber getestet – die Informationen beruhen auf den Ergebnissen von Testberichten bestehender Test-Einrichtungen und auf den Erfahrungen von Kunden). Denon zählt mit seinen AV Receivern im Heimkinobereich zu einer festen Größe und erzielt bei Tests regelmäßig sehr überzeugende Ergebnisse. Bei dem Modell AVR-X4200W handelt es sich um einen Verstärker mit insgesamt 7 Kanälen, vielen Anschlüssen und nützlichen Funktionen. Außerdem ist das Sourroundsystem von Dolby Atmos mit an Bord. Für aktuelle Flachbildfernseher mit Ultra HD Auflösung ist der Receiver bestens gerüstet.

Experten & Kunden zum Denon AVR-X4200W

Denon AVR-X4200W anschlüsseDass der Hersteller Denon hohe Qualitätsmaßstäbe bei seinen Produkten setzt muss man wahrscheinlich nicht extra erwähnen. Bei einem Preis von ca. 1000€ (Stand 01.09.16) sollte die Qualität auch nicht enttäuschen. Hier sollten ein vernünftiges Bild sowie ein atemberaubender Sound der Standard sein. Das Gerät sollte technisch sehr umfangreich sein und eine Menge zu bieten haben. Damit meinen wir nicht nur Anschlussmöglichkeiten sondern auch zusätzliche Features wie z.B. Netzwerk-Funktionen oder Sound-Formate wie DTS bieten.

Aber hier muss man sich beim Denon AVR-X4200W Av Receiver keinerlei Sorgen machen. Der Receiver kann in vielerlei Hinsicht überzeugen und beeindrucken. Aus diversen Testberichten erhält der Receiver die Note „Sehr gut (1,3)“. Das ein oder andere technische Fachmagazin hat sich dabei das Gerät in einem ausführlichen Denon AVR-X4200W Test genauestens unter die Lupe genommen.

Positive Merkmale waren vor allem der lebendige und harmonische Klang. Das Sounderlebnis ist unverwechselbar und überwältigend. Auch die Videoqualität ist astrein. Das Gerät bietet eine 4K-Videoverarbeitung via HDMI 2.2 und HDCP 2.2. Auch die Vollausstattung für Sorround und HDMI ist ein weiterer positiver Aspekt. Weitere positive Punkte aus dem Denon AVR-X4200W Test sind Dinge wie die umfassende Ausstattung, die Videofunktion mit ISF-Modie sowie ein ausgezeichnetes Einmesssystem. Die Handhabung sowie die Ersteinrichtung ist sehr einfach gehalten und insgesamt ist die qualitative Verarbeitung sehr hochwertig.

Kritikpunkte waren mitunter das Auro-3D Upgrade, welches ca. 149 Euro zusätzlich kostenwürde. Auch dass der Av Receiver lediglich 7 Endstufen hat, war ein Kritikpunkte seitens der Tester. Aber alles in allem überwiegen die positiven Punkte bei weitem, sodass der Receiver eine ganz klare Empfehlung ist!

Was der Denon AVR x4200w AV Receiver alles zu bieten hat

Der Denon Receiver kann entweder über eine Fernbedienung gesteuert werden oder auch ganz bequem über ein Tablet bzw. Smartphone. Für das Modell kommt die neue Remote App zum Einsatz, welche vor allem aus technischer Sicht komplett überarbeitet wurde. Hier lassen sich nun Medieninhalte abspielen und auch Playlists erstellen. Die grafische Oberfläche sorgt für eine einfache und intuitive Bedienung.
Die Einrichtung bei der erstmaligen Inbetriebnahme ist durch die grafische Anbindung sehr einfach zu bewerkstelligen. Hier kommt ein Schritt für Schritt Programm zum Tragen, welches direkt über das TV Gerät ausgeführt werden kann. Am Anfang stehen vor allem die Bluetooth und WLAN Einstellungen auf dem Programm. Außerdem lassen sich die Geräte entsprechend konfigurieren und die angeschlossenen Lautsprecher einmessen.

Anschlüsse

Der Denon avr x4200w AV Receiver besitzt sehr viel Anschlüsse und bietet alles was in Sachen Konnektivität benötigt wird. Dazu zählen vor allem die 8 HDMI Eingänge und die 3 HDMI Ausgänge. Diese unterstützen alle 4K bei 60 Hertz sowie HDR und auch 3D. Zusätzliche Inhalte können über Bluetooth und WLAN eingebunden werden, wie auch über ein Ethernet Kabel. Das Gerät bietet zudem überzeugende Signalqualitäten bei Verbindungen über Bluetooth und WLAN.
Die vielen Anschlüsse auf der Rückseite vom Receiver sind übersichtlich angeordnet und zudem farblich markiert. Boxen lassen sich direkt oder mit Hilfe von einem Bananenstecker anschließen. Auch andere Komponenten, wie zum Beispiel ein Plattenspieler, ein Tape Deck oder ein CD Player können problemlos an den Denon Receiver betrieben werden.

Klangliche Eigenschaften

Das Gerät besitzt eine Leistung von 125 Watt bei 8 Ohm, dazu einen Klirrfaktor von nur 0,05 Prozent, somit steht ausreichend Power zur Verfügung. Um nicht die ganze Leistung zu nutzen, kann auch ein Eco-Modus verwendet werden, dieser sorgt für eine Einsparung beim Stromverbrauch. Dieser senkt sich dann von 85 auf 55 Watt. Im Stand By Modus verbraucht der Denon nur 0,1 Watt.
Beim Stereo Klang kommen die Fähigkeiten vom AV Receiver schon gut zur Geltung, denn der Sound ist sehr angenehm, absolut sauber und ist räumlich sehr gut abgestimmt. Auch Stimmen werden überzeugend dargestellt. Im Mehrkanal Modus ist der Denon dann voll in seinem Element, denn hier bringt er das Musik- und Filmmaterial absolut kultiviert zur Darstellung. Hohe Pegel stellen für ihn überhaupt kein Problem dar. Der Zuschauer hat jeder Zeit das Gefühl mitten im jeweiligen Geschehen zu sein, hier ist es einfach ein Genuss dieses erleben zu dürfen.

Raumakustik

Der AVR X4200W besitzt eine Raumakustikkorrektur mit Audysse MultiEQ. Durch ein Messmikrofon werden alle Lautsprecher mit dem Subwoofer erfasst. Somit ist es möglich durch Dynamic Volume lästige Sprünge bei der Lautstärke zu korrigieren, denn dieser kommen gerne mal bei Werbeunterbrechungen zu Stande. Innerhalb weniger Millisekunden kann das Gerät eine Korrektur vornehmen, so dass ein störungsfreies und absolut ausgewogenes Klangbild entsteht. An die Audyssey Funktion kann sogar noch ein zweiter Subwoofer angeschlossen werden. Mit der Sourround Expansion bekommt der Hörer ein sehr starkes Sounderlebnis. Weiter besteht die Möglichkeit am Gerät noch weitere Front- oder Seitenlautsprecher anzuschließen.
Der Denon hat zudem eine Vorbereitung für Auro 3D, wobei mit einem zusätzlichen Verstärker eine absolut erstklassige 9.1 Soundmaschine entstehen kann. Aber auch ohne das Auro 3D besitzt der AVR X4200W ein sehr faszinierendes Klangerlebnis, was besonders Heimkinoliebhaber überzeugen wird.

Multimedia

Ein eingebauter Video Prozessor ist in der Lage analoge und auch digitale Signale in einer Abgrenzung von drei Stufen zu regeln. Eine Asynchrone Tonspur kann durch Video Delay blitzschnell ausgeglichen werden. Sämtliche HDMI Anschlüsse bieten die Version 2.0a mit HDCP2.2 und sind somit sehr zukunftssicher. Das gleiche sowohl für die Ein- wie auch Ausgänge am Gerät. Abgeschirmt durch eine Klappe an der Frontseite gibt noch einen USB Anschluss und eine Kopfhörerbuchse. Der eingebaute Mediaplayer ist in der Lage viele Formate, wie zum Beispiel AIFF, AAC, MP3, FLAC und DSD zu erkennen und diese auch abzuspielen. Der Receiver ist zudem in der Lage externe Medien zu nutzen über Bluetooth, AirPlay oder einen DLNA Client, so lässt sich das Internetradio nutzen oder auch Streaming Dienste.

Fazit zum Denon AVR-X4200W

Wie Sie vielleicht sehen, hat der Av Receiver von Denon eine ganze Menge zu bieten. Auf alle einzelnen Funktionen einzugehen würde hier definitiv den Rahmen sprengen. Allein ein Blick auf die Rückseite des Gerätes sagt schon einiges aus. Die Möglichkeiten mit diesem Gerät sind schier unbegrenzt. Aber natürlich ist es nicht nur wichitg, dass der quantitative Teil stimmt. Vor allem qualitativ muss das Gerät in der Praxis beweisen, was es drauf hat. Und das hat es, wie zahlreiche Denon AVR-X4200W Tests gezeigt haben. Der Av Receiver zählt ohne Frage zur oberen Liga und ist nicht zu unrecht einer der Bestseller im Heimkino-Bereich. Wer bereit ist solch einen Preis für den „zentralen Mittelfeldspieler“ im Heimkino-System zu zahlen, der wird mit seiner Entscheidung nicht enttäuscht sein!